Brigitta Rudolf ,,Jonny"

 

,,Jonny"

 

 

Mau - ich bin „Jonny Appetito, der „Kater, wie er im Buche steht“ - kennt Ihr vielleicht schon, oder?

 

Mein Tipp: Falls nicht, unbedingt nachholen!

 

Meine Katzenmama Brigitta und ich haben nämlich gemeinsam aufgeschrieben wie das war, als ich zu Manfred und ihr gekommen bin. Dazu noch `ne Menge was wir so zusammen erlebt haben. Klasse, was? Ein eigenes Buch hat schließlich nicht jeder Kater!

 

Aber deswegen bin ich doch der Alte geblieben, keine Sorge! Äußerlich sowieso; ich habe noch kein weißes Haar in meinem Pelz. Nur den kleinen weißen Fleck vor der Brust, aber das zählt nicht, den hatte ich schon immer.

 

Ich bin jetzt schon einige Jahre hier und fühle mich gut aufgehoben bei meinen Katzeneltern Manfred und Brigitta. Zwei Patentanten habe ich auch, die Anke und ihre Tochter Vivi von gegenüber. Die versorgen mich, wenn Manfred und Brigitta länger weg sind; zum Beisiel, wenn im Tierheim mal wieder der Tag der offenen Tür ist. Der Einsatz von Vivi und Anke ist öfter gefragt, auch als sie neulich wieder einen Auswärtstermin hatten und vorher noch den neuen Stadthäuptling wählen mussten. Da waren sie ganz lange weg! Übrigens, ich bin hier in der Straße der dienstälteste Kater. Alle anderen kamen nach mir, aber ich vertrage mich mit allen gut. Mein bester Kumpel ist nach wie vor Motte und wir haben viel Spaß zusammen – nur gut, dass Brigitta nicht immer alles weiß!

 

Sie hält mich nämlich für den allerliebsten, allerschönsten und vor allem allerbravsten Kater der Welt! Nicht weitersagen, aber sie weiß ja nicht, dass ich manchmal nachts, wenn ich allein unten bin, doch über die Arbeitsplatte in der Küche marschiere oder schon mal auf den Esstisch springe. Das ist nämlich allerstrengstens verboten! Man darf sich nur nicht erwischen lassen, meine ich. Ich weiß auch, wie die Pfötchenabdrücke auf die Dunstabzugshaube gekommen sind – das war ich nicht, aber ich verrate doch keinen Kumpel! Bei meiner Katerehre...

 

Wie alle meine Artgenossen habe ich die Lizenz. Welche wollt Ihr wissen?

 

 

Wer weiterlesen möchte, kann das in den "Pfötchenspuren" tun.

 
 

brigittarudolf.jimdo.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode